Henkel

In 5. Generation in Familienbesitz

www.henkel.de

Fritz Henkel startete 1876 sein Familienunternehmen mit Waschmittel und noch heute steht das Geschäftsfeld Laundry & Home Care mit Marken wie Persil, Purex oder Pril für fast ein Drittel der Einnahmen des börsennotierten Konzerns. Zusätzliche Umsätze generiert man weltweit in den Bereichen Adhesive Technologies (Loctite, Technomelt) und Beauty Care (Schwarzkopf, Dial, Syoss). Die verschiedenen Henkel-Familienstämme halten zusammen 61 Prozent der Stammaktien. Die Prioritäten in den nächsten Jahre liegen u.a. auf einer beschleunigten Digitalisierung und der Bereitschaft durch Akquisitionen das Marken-Portfolio zu stärken.
Hauptsitz

Düsseldorf (NW)

Inhaberfamilie(n)

Henkel

Gründungsjahr

1876

Besonderes

• Frau in der Geschäftsführung
• börsennotiert

Branche

• Konsumgüterindustrie

Umsatz

2017 *
20.029,0 Mio.
7,03%
2016 *
18.714,0 Mio.
3,46%
2015 *
18.089,0 Mio.
10,11%
2014 *
16.428,0 Mio.
0,45%
2013 **
16.355,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

2017 *
53.000
3,21%
2016 *
51.350
3,84%
2015 *
49.450
3,45%
2014 *
47.800
2,03%
2013 **
46.850
 

Unternehmensangabe *

Recherche **