Schwarz Gruppe

In 2. Generation in Familienbesitz

www.lidl.de

Mit den Marken Lidl und Kaufland ist die Schwarz Beteiligungs GmbH der größte Handelskonzern Europas. Weltweit haben die beiden Discounter mehr als 11.200 Filialen, davon rund ein Drittel in Deutschland. Dieter Schwarz, damals Komplementär, kaufte 1973 die Rechte am Namen Lidl einem Privatmann ab, um Wortspiele wie „Schwarzmarkt“ zu vermeiden.
Hauptsitz

Neckarsulm (BW)

Inhaberfamilie(n)

Schwarz

Gründungsjahr

1930

Besonderes

Branche

• Handel

2013
67.600,0 **
2014
74.000,0 **
2015
85.700,0 **
2016
90.200,0 **
2017
106.400,0 **

Umsatz

In Mio. €

*Unternehmensangabe
**Recherche

2013
320.000 **
2014
335.000 **
2015
375.000 **
2016
390.000 **
2017
410.000 **

Mitarbeiterzahl

*Unternehmensangabe
**Recherche