BAUER Gruppe

In 7. Generation in Familienbesitz

www.bauer.de

1790 erwarb Sebastian Bauer eine Kupferschmiede im oberbayerischen Schrobenhausen. Damit legte er den Grundstein für ein heute börsennotiertes Familienunternehmen (die Bauers halten 48,19 Prozent des Aktienkapitals), das weltweit zu den führenden Anbietern von Dienstleistungen, Maschinen und Produkten für Boden und Grundwasser zählt. Zur BAUER Gruppe gehören aktuell 110 Tochterfirmen auf allen Kontinenten. Spezialisten von BAUER führen in schwierigstem Geländeumfeld Gründungen, Baugruben und Dichtwände aus. Der Konzern ist Weltmarkführer für Geräte zum Spezialtiefbau und zur Bodenschatzprospektion.
Hauptsitz

Schrobenhausen (BY)

Inhaberfamilie(n)

Bauer, Teschemacher

Gründungsjahr

1790

Besonderes

• inhabergeführt
• börsennotiert

Branche

• Spezialtiefbautechnik
• Baudienstleistungen
• Umwelttechnik

Umsatz

2017 *
1.667,9 Mio.
5,16%
2016 *
1.586,1 Mio.
-4,24%
2015 *
1.656,4 Mio.
6,17%
2014 *
1.560,2 Mio.
3,72%
2013 *
1.504,2 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

2017 *
10.913
1,32%
2016 *
10.771
0,31%
2015 *
10.738
3,20%
2014 *
10.405
1,37%
2013 *
10.264
 

Unternehmensangabe *

Recherche **