Herbrand Gruppe wächst durch Zukauf

KEVELAER/HEINSBERG Die Autohandelsgruppe Herbrand übernimmt Auto-Siebertz. Rückwirkend zum 1. Januar 2019 wurde der Heinsberger Händler, der mit einem Standort für Mercedes-Benz-Modelle und die Marke smart in der niederrheinischen Mittelstadt vertreten war, übernommen. Gemeinsam wollen die Herbrand Gruppe und die Auto-Siebertz GmbH das Angebot an gebrauchten Pkw und Transportern am Standort Heinsberg dauerhaft ausweiten.

Mit über 581 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017 und nahezu 1.100 Mitarbeitern ist die Herbrand Gruppe eine der großen Autohandelsgruppen Deutschlands. Das Top-Familienunternehmen mit Stammsitz in Kevelaer bietet nun an 20 Standorten am Niederrhein und im Westmünsterland Dienstleistungen für Fahrzeuge der Hersteller Mercedes-Benz, smart, Toyota, Peugeot, Mitsubishi, Nissan, Ford, DAF und UNIMOG. Zum Leistungsportfolio gehören ebenfalls EDV-Dienstleistungen, Fahrzeugpflege, Fahrzeugvermietung, Verwaltungs- und Controllingabwicklung für Autohäuser sowie Personal- und Marketingdienstleistungen.