Adelholzener stellt neuen Geschäftsführer vor

Die Adelholzener Alpenquellen erhalten mit Peter Lachenmair einen neuen Geschäftsführer. Der 47-jährige Manager und Wirtschaftsingenieur wird künftig für die Geschäftsbereiche Produktion, Technik und Logistik verantwortlich sein.

Die Adelholzener Außerdem wird er auch die Aufgaben des Werksleiters übernehmen, da der bisherige Leiter Christian Stephan das Unternehmen verlassen hat.

Zuvor war der aus Mering stammende Michael Lachenmayr über 20 Jahre lang in leitenden Positionen für die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH in Höchstädt a. d. Donau tätig.